Videoworkshop MINT

Elf Teams absolvierten mit selbstgebauten und selbstprogrammierten LEGO Mindstorms-Robotern in einer bestimmten Zeit einen Parcours mit vorgegebenen Aufgaben. Das Motto des diesjährigen Wettbewerbs hieß „Unsere digitale Welt“. Neben diesem Wettbewerb lief zeitgleich ein Videoworkshop, welcher in Zusammenarbeit mit dem zdi, der Regionalstelle Bürgermedien Südwestfalen und der Landesanstalt für Medien NRW initiiert wurde. Hierbei sollten fünf Schülerteams den Roboterwettbewerb medial begleiten und dabei den Umgang mit Kamera und Schnitt kennenlernen.

Aufgabe des AVMZ war es, ein Making-of über diesen Videoworkshop zu erstellen.

Verantwortlich: Dipl.-Ing. Eckhard Stoll (Meschede)

Umsetzung: Roman Adler / Thies Grünewald

Dauer: 4 Tage