3D-Druckzentrum Soest

Am Standort Soest entsteht bis April 2020 ein neues 3D-Druckzentrum, welches verschiedene
Verfahren aus den Bereichen des Rapids Prototypings für interessierte Studierende und
Mitarbeiter anbietet. Allerdings möchten die Verantwortlichen gerne auch Forschungsaufträge
aus der freien Wirtschaft generieren, sodass eine Bekanntmachung nach Außen von großer
Bedeutung für das 3D-Druckzentrum in Soest ist.
Aufgabe des AVMZ war es, einen Werbefilm über das 3D-Druckzentrum zu erstellen, in welchem
alle Druckverfahren vorgestellt werden sollten.

Verantwortlich: Anna Mertens, B.A. / Kai Laugsch, B.Eng.

Umsetzung: Abesalom Dabakhishvili / Thies Grünewald

Produktionsdauer: 7 Tage