Innovationslabor

Für die Region Südwestfalen sind Gründungen von essentieller Bedeutung, um die Wettbewerbsfähigkeit langfristig aufrecht zu erhalten und sich optimal für die Zukunft zu positionieren. Das Start-up Innovationslabor Südwestfalen ist ein für die Region einmaliges Projekt zur Unterstützung wissens- und technologiebasierter Gründungsvorhaben, welches von der Fachhochschule Südwestfalen und der Universität Siegen getragen und durch NRW-Landesmittel sowie aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) finanziert wird.

Aufgabe des AVMZ war es, einen kurzen Teaser für dieses Programm zu erstellen.

Verantwortlich: Kai Müller, M.A. / Laura Vieth, M.A. (Soest / Hagen)

Umsetzung: Roman Adler / Thies Grünewald

Dauer: 16 Tage