Hella Stipendium Soest

Das Hella Stipendium bietet Master-Studierenden aus den Bereichen Maschinenbau und Elektrotechnik an der Fachhochschule Soest die Möglichkeit, berufsbegleitend bei der Firma HELLA in Lippstadt zu arbeiten und sich somit das Studium finanzieren zu können. Allerdings wird dieses Stipendium nicht so oft in Anspruch genommen, wie es sich die Studienberatung und die Firma wünschen.

Aufgabe des AVMZ war es, ein Porträt von Tobias Herrmann zu erstellen, um den interessierten Studierenden einen Einblick in das Stipendium zu geben.

Verantwortlich: Sandra Pösentrup, M.A

Umsetzung: Abesalom Dabakhishvili / Thies Grünewald

Produktionsdauer: 15 Tage