Buddepreis 2019

Der „Budde-Preis“ wird einmal im Jahr an Absolventinnen und Absolventen der Fachhochschule Südwestfalen vergeben, die sich bei ihrer ingenieurwissenschaftlichen Studienabschlussarbeit
durch hervorragende Leistungen ausgezeichnet haben. Die Abschlussarbeit soll sich durch außergewöhnlich innovative Ideen auszeichnen und ein hohes Maß an Kreativität erkennen
lassen. Die Abschlussarbeiten werden durch eine Jury bewertet.
Aufgabe des AVMZ war es, die drei Preisträger kurz zu porträtieren und ihre Forschungsergebnisse vorzustellen.

Verantwortlich: Bianka Monz, M.A.

Umsetzung: Abesalom Dabakhishvili / Thies Grünewald

Produktionsdauer: 12 Tage