Lernstrategien

Lernstrategien sind zielgerichtete kognitive Operationen, die dem kognitiven Behalten – also dem Auswendiglernen – dienen und darüber hinaus den Lernenden dabei helfen sollen, eine
Lernanforderung zu bewältigen. Vor diesem Hintergrund sollte drei zentrale Aspekte von Lernstrategien filmisch vorgestellt werden.

Zu diesem Zwecke bekam Frau Schönenberg drei Studierende zugewiesen, die diese Filme umsetzen sollten. Da keiner dieser drei Studierenden Erfahrung im Bereich Film, Schnitt und/oder Animation hatte, wurde das AVMZ gebeten, die Produktion mit ihrer Expertise zu unterstützen und Hilfestellungen bei komplexeren Problemstellungen zu leisten. Für die finale Abgabe der drei Videos erfolgte dann nochmal eine Überarbeitung durch das AVMZ.

Verantwortlich: Prof. Dr.-Ing. Matthias Hermes (Meschede)

Umsetzung : Roman Adler / Thies Grünewald

Dauer: 12 Tage